Als sich kürzlich meine Schwiegermama zum langen Wochenende angesagt hatte, ließ ich mir dieses Gericht einfallen. Ich wußte, dass die Omi liebend gern eine Hackfleischpfanne isst - doch noch nie zuvor hat meine Schwiegermutter Buchweizen gegessen. Ein gelungenes Experiment.
Pak-Choi mit Karotten Gemüse, geschmort in der Pfanne, scharf abgeschmeckt und mit gekochtem Buchweizen heiß serviert.
Dieses vegane Buchweizengericht ist ein herrlich leichtes Mittag - oder Abendessen. Die Mengenangabe im Rezept gilt für 2 Personen und hilft Dir auch beim Abnehmen.
Was kann man nicht alles mit Zucchini in der Küche zaubern. Und jetzt zur Sommerzeit haben wir eine flächendeckende Zucchini-Schwemme, zumindest sieht das gerade in meinem Hochbeet so aus.