Entrecôte mit Wirsinggemüse

Entrecôte mit Wirsinggemüse

Zwei Scheiben jodarmes Bio Entrecôte, ein Wirsing und einige Scheiben Bacon waren überfällig. Eigentlich keine bemerkenswerte Sache, aber eine verflixt leckere Kombination.

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Scheiben Entrecôte a 300 Gramm
  • 5 Esslöffel Butterschmalz (Ghee)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 frische Zweige Rosmarin
  • 1 frischen Wirsingkohl
  • 6 Scheiben dünnen Bacon
  • 4 Esslöffel Kürbiskerne
  • 2 Esslöffel frisch geriebenen Meerrettich - alternativ aus dem Glas
  • 2-3 Esslöffel Brat-Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

 

Zubereitung:

Fleisch 45 Minuten vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen. Wirsingkohl putzen, waschen, vierteln und vom Strunk befreien. Wirsingblätter in mundgerechte Stücke zerteilen. Knoblauchzehen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. 

Backofen auf 140°Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Fleisch waschen, gut trocken tupfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Eine gusseiserne Steak-Pfanne ca. 5 Minuten stark erhitzen, Butterschmalz dazugeben und ebenfalls stark erhitzen. Bio-Rindfleisch in die Pfanne geben und jeweils 3 Minuten von jeder Seite scharf anbraten. Pfanne beiseite stellen; Fleisch auf einem Rost im Ofen weitere 10 Minuten garen.

Salzwasser zum Kochen bringen und den zerteilen Wirsing darin für ca. 3-4 Minuten blanchieren, kochendes Wasser abgießen und den Wirsing eiskalt abschrecken - abtropfen lassen.

Speckscheiben in einer Pfanne schön knusprig braten, herausnehmen. Jetzt die Kürbiskerne mit etwas Brat-Olivenöl in die Pfanne geben und rösten. Wirsingblätter dazugeben, durchschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die gusseiserne Steakpfanne leicht erhitzen, Butter schmelzen und nun den Knoblauch und die Rosmarinzweige hineingeben. Steaks aus dem Backofen nehmen und in der Pfanne zusammen mit dem Knoblauch und Rosmarin nochmals für 2 Minuten erhitzen, dabei mit dem Fett aus der Pfanne übergießen, aus der Pfanne nehmen und ca. 6 Minuten ruhen lassen.

Fleisch auf heißen Teller geben, Wirsinggemüse dazu geben, das Gemüse mit geriebenem Meerrettich bestreuen und zum Schluß den gebratenen Bacon auf dem Gemüse verteilen. Zum Essen ein Glas Wasser und einen trockenen Rotwein servieren.

Lass es Dir schmecken …….

 

Tags: glutenfrei
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Allgäu Ghee Allgäu Ghee
Inhalt 250 Gramm (3,02 € * / 100 Gramm)
7,55 € *
Kürbiskerne geröstet Kürbiskerne geröstet
Inhalt 500 Gramm (1,96 € * / 100 Gramm)
9,81 € *
Tafel Meerrettich Tafel Meerrettich
Inhalt 90 Gramm (2,61 € * / 100 Gramm)
2,35 € *
Brat-Olivenöl Brat-Olivenöl
Inhalt 1 Liter
11,77 € *