Spinat-Hirsotto mit Pilzen

Zutaten für 4 Personen:

  • 15 Gramm getrocknete Steinpilze
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 900 ml klare Suppe
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 Gramm Speisehirse
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 500 Gramm Champignons oder andere Pilze
  • 200 Gramm jungen Blattspinat oder Feldsalat
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Die getrockneten Steinpilze in 150 ml heißem Wasser etwa 10 Minuten einweichen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Brühe erhitzen.

In einem großen Topf 2 EL Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Die Hirse hinzufügen und unter Rühren kurz anbraten. Mit dem Wein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. Die Steinpilze samt Einweichsud dazugeben. So viel heiße Brühe angießen, dass die Hirse bedeckt ist. Dann alles offen unter Rühren 20 bis 25 Minuten garen. Dabei immer wieder etwas heiße Brühe dazu gießen, sobald sie von der Hirse fast vollständig aufgesogen ist. 

Inzwischen die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln, grob hacken. 

Kurz bevor die Hirse fertig ist das übrige Öl zusammen mit der Butter in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Den Spinat und die Hälfte der Pilze unter das Hirsotto mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren die übrigen Pilze auf dem Hirsotto anrichten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Olivenöl MANIRA, nativ extra Olivenöl MANIRA, nativ extra
Inhalt 1 Liter
15,99 € *
Speisehirse Speisehirse
Inhalt 500 Gramm (0,40 € * / 100 Gramm)
2,00 € * 2,59 € *
Klare Suppe, ohne Hefe Klare Suppe, ohne Hefe
Inhalt 500 Gramm (0,60 € * / 100 Gramm)
3,00 € * 5,99 € *