Zitronen-Mandel-Kuchen „abnehmtauglich“

Zitronen-Mandel-Kuchen „abnehmtauglich“

Dieses Rezept habe ich einige Male backen dürfen, bis es endlich ein wunderschöner, leckerer Kuchen wurde. Eignet sich auch sehr gut für Menschen die auf ihre Figur achten möchten oder müssen.

Zutaten:

  • 4 Bio Eier
  • 90 Gramm Bio Butter
  • 120 Gramm Erythrit oder Xylit (AlternaSweet)
  • 220 Gramm gemahlene Bio Mandeln
  • 1 große Bio Zitrone
  • 1/2 TL Weinstein-Backpulver
  • 50 Gramm gehobelte Mandeln

Zubereitung:

Backofen auf 175 ° Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine kleine Springform (Durchmesser 20 cm) einfetten. Eier trennen; Eigelb mit 100 Gramm Erythrit schön schaumig schlagen, Eiweiß mit restlichem Erythrit steif schlagen.

Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen.

Die flüssige Butter, Zitronenschalenabrieb und - saft unter die Eigelbmasse rühren. Die gemahlenen Mandeln zusammen mit dem Backpulver mischen und ebenfalls vorsichtig unterrühren. Gut mischen und zum Schluß den Eischnee unterheben.

Den fertigen Teig in die Springform füllen, glattstreichen und die Mandelblättchen gleichmäßig auf dem Teig verteilen - leicht andrücken.  

Ca. 35 Minuten backen, eventuell den Kuchen nach der Hälfte der Backzeit abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.

Dieser Teig eignet sich auch für eine „ Biskuitrolle „ oder du belegst den Kuchen mit frischen Früchten.

Tags: abnehmen, Backen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
AlternaSweet AlternaSweet
Inhalt 300 Gramm (2,09 € * / 100 Gramm)
6,28 € *